Inhaltsverzeichnis

Die wichtigsten Infos zum Akropolis Eintritt

AkropolisBesuch planen

Die Akropolis von Athen reicht bis ins 5. Jahrhundert v. Chr. zurück und zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Diese antike Stätte besteht aus mehreren wichtigen Gebäuden wie dem Parthenon und dem Niketempel. Bei einem Besuch dieses Wahrzeichens kann man noch immer uralte Statuen, wunderschöne ionische Säulen und alte Kulttempel sehen. Wenn Sie eine Reise nach Athen planen, sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen alles über den Akropolis Eintritt!

Besichtigung Akropolis: Besucherinfos im Überblick

Akropolis Athen Eintritt
  • Wie sind die Öffnungszeiten der Akropolis von Athen?
    Die Öffnungszeiten der Akropolis von Athen variieren in den verschiedenen Jahreszeiten je nach den Tageslichtverhältnissen:
    1. April bis 15. September: 08:00 bis 19:30 Uhr
    16. bis 30. September: 08:00 bis 19:00 Uhr
    1. bis 15. Oktober: 08:00 bis 18:30 Uhr
    16. bis 31. Oktober: 08:00 bis 18:00 Uhr
    1. November bis 31. März: 08:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo befindet sich die Akropolis von Athen?
    Die Akropolis von Athen befindet sich in Athen 105 58, Griechenland.
  • Wie viele Eingänge hat die Akropolis von Athen?
    Die Akropolis von Athen hat zwei Eingänge: den Haupteingang, der sich am westlichen Ende befindet, und den Seiteneingang, der auch als Eingang zum Dionysos-Theater bekannt ist und sich an der südöstlichen Ecke der Stätte befindet.
  • Wie viele Besucher empfängt die Akropolis von Athen jährlich?
    Ungefähr 1 Million Menschen besuchen die Akropolis von Athen jedes Jahr.

Wie sind die Öffnungszeiten der Akropolis in Athen?

Allgemeine Uhrzeiten: Die Akropolis von Athen ist täglich geöffnet, aber die Öffnungszeiten variieren je nach Saison. Vom 1. April bis 15. September ist sie von 08:00 bis 19:30 Uhr geöffnet, vom 16. bis 30. September von 08:00 bis 19:00 Uhr, vom 1. bis 15. Oktober von 08:00 bis 18:30 Uhr, vom 16. bis 31. Oktober von 08:00 bis 18:00 Uhr und vom 1. November bis 31. März von 08:00 bis 17:00 Uhr.

Geschlossen am: Die Akropolis von Athen bleibt am 1. Januar, 25. März, 1. Mai, Ostersonntag, 25. und 26. Dezember geschlossen.

Wie viel Zeit sollte man für die Besichtigung der Akropolis einplanen?

Der Akropolis-Hügel ist ein großes Gelände mit vielen interessanten Gebäuden und Strukturen, die es zu erkunden gilt. Besucher können etwa 2 bis 3 Stunden auf der Akropolis verbringen.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch der Akropolis von Athen?

Die Sommermonate von Mitte Juni bis Mitte September sind die Hauptsaison in Athen. Es gibt zwar viel zu entdecken und zu erleben, aber die Stadt wird von vielen Touristen besucht, was zu höheren Preisen für Unterkünfte und Flugtickets führt. Die besten Monate für einen Besuch sind von April bis Mitte Juni und von Mitte September bis Oktober. In diesen Monaten herrschen angenehme Wetterbedingungen und die Straßen sind ruhig und weniger touristisch. Wenn Sie ein kleines Budget haben, besuchen Sie die Stadt in den Wintermonaten von November bis März.

Besuch der Akropolis: Wann ist die beste Reisezeit, um Menschenmassen zu vermeiden?

Auf der Akropolis von Athen ist am späten Vormittag und am Nachmittag, von 10:00 bis 14:00 Uhr, am meisten los. Wenn Sie große Menschenmengen vermeiden möchten, ist die beste Zeit für einen Besuch an Wochentagen der frühe Morgen oder der späte Abend. Ein Besuch in den frühen Morgenstunden ermöglicht es Ihnen, der Hitze zu entkommen und die Stätte zu erkunden, ohne zu müde zu werden, denn Sie müssen ein gutes Stück laufen. Wenn Sie am späten Nachmittag oder frühen Abend kommen, haben Sie die Möglichkeit, den Sonnenuntergang vom Akropolis-Hügel aus zu beobachten.

Wo befindet sich die Akropolis von Athen?

Anfahrt zur Akropolis Athen

Athen Akropolis Eintritt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Mit der U-Bahn: Die Linie M2 (rote Linie) bringt Sie zur Akropoli, der nächstgelegenen U-Bahn-Station zur Akropolis von Athen. Das Monument ist in 10–12 Minuten zu Fuß zu erreichen. Sie können auch die Linie M3 (blaue Linie) nach Monastiraki oder die Linie M1 (grüne Linie) nach Thiseio nehmen.
  • Mit dem Bus: Die Busse 230, 035, 040, 550 und A2 bringen Sie zur Akropolis von Athen. Akropolē ist die dem Wahrzeichen am nächsten gelegene Bushaltestelle.
  • Mit der Straßenbahn: Die Akropolis ist mit der Straßenbahnlinie T6 zu erreichen. Die nächstgelegene Straßenbahnhaltestelle ist Leoforos Vouliagmenis.
  • Mit dem Oberleitungsbus: Sie können die Akropolis mit den Oberleitungsbussen 1, 5 und 15 erreichen. Die nächstgelegenen Oberleitungsbushaltestellen sind Makrygiannē und Gargaretta, jeweils etwa einen halben Kilometer entfernt.
  • Mit dem Zug: Die Zuglinien ⊓1A, ⊓3, und ⊓3B bringen Sie zur Akropolis. Der nächstgelegene Bahnhof ist Akropoli.
Akropolis besichtigen

Mit dem Auto oder Taxi

Besucher können die Akropolis von Athen mit dem Auto oder Taxi erreichen. Sie liegt etwa 34,3 km vom internationalen Flughafen Athen entfernt, und je nach Verkehrsaufkommen benötigen Sie für diese Strecke etwa 45 Minuten bis 1 Stunde.

Parkmöglichkeiten:

  • Öffentliches Parkhaus: Befindet sich nur 4 Gehminuten entfernt in der Rovertou Galli 39, Athina 117 41.
  • Rovertou Galli 7–11 Garage: Am Standort Athina 117 42 gelegen, ist dieses Parkhaus nur einen halben Kilometer entfernt.
  • Parking Kostas: Standort Vlachou Angelou 6, Athina 105 56, 12 Minuten Fußweg entfernt.
  • Metropark Athen: Standort 15 Minuten zu Fuß von der Akropolis entfernt.

Wichtige Informationen zu Ihrem Akropolis Athen Eintritt

Schnelleinlass
Eingänge
Barrierefreiheit
Einrichtungen
Besuchertipps
Restaurants
Hotels
In der Nähe
Besichtigung Akropolis
Akropolis Athen Eintritt
Athen Akropolis Eintritt
  • Aufgrund des unebenen Bodens ist die archäologische Stätte der Akropolis von Athen für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Mobilitätsproblemen nur teilweise zugänglich.
  • Rollstuhlfahrer und Besucher mit eingeschränkter Mobilität können einen Aufzug benutzen, um die Spitze des Akropolis-Hügels zu erreichen. Der Aufzug befindet sich etwa 350 Meter vom Haupteingang entfernt. Personen, die den Aufzug benutzen möchten, sollten das Akropolis-Büro einen Tag im Voraus informieren.
  • Besucher mit eingeschränkter Mobilität oder Gehbehinderung können auch die Golfwagen der Akropolis benutzen, um die Spitze der Zitadelle zu erreichen.
  • Auf dem Gelände der Akropolis sind rollstuhlgerechte Wege auf ebenem Boden angelegt, die Rollstuhlfahrer nutzen können, um die Attraktion zu erkunden. Bestimmte Gebäude oder Strukturen können jedoch immer noch unzugänglich sein.
  • Auf dem Gelände gibt es auch Toiletten für Rollstuhlfahrer und Besucher mit Mobilitätsproblemen. Diese befinden sich am Haupteingang.
Akropolis besichtigen

Einrichtungen

  • Audioguides
  • Café
  • Toiletten
Akropolis Athen Eintritt

Tipps und Richtlinien, die Sie beim Besuch der Akropolis von Athen beachten sollten:

  • Da Sie viel laufen müssen, sollten Sie bequeme, legere Kleidung tragen.
  • Tragen Sie Schuhe mit einer griffigen Sohle, um ein Ausrutschen auf unebenem Gelände und rutschigem Untergrund zu vermeiden.
  • Denken Sie daran, Sonnenschutzmittel und Jacken oder Hüte mitzunehmen, da es auf der Akropolis keinen Sonnenschutz gibt.
  • Das Fotografieren ist auf der Akropolis erlaubt. Allerdings dürfen Besucher keine Drohnen über den archäologischen Stätten einsetzen.
  • Akropolis Museum Café und Restaurant: Das Café und Restaurant des Akropolismuseums bietet Besuchern einen Ort, an dem sie einen kleinen Imbiss oder einen Kaffee zu sich nehmen können, während sie die Aussicht auf den Akropolis-Hügel und die archäologische Stätte bewundern.
  • Aspro Alogo (Weißes Pferd): Das Aspro Alogo (Weißes Pferd) befindet sich in einer belebten Straße in Athen und ist ein familiengeführtes Restaurant, das authentische und traditionelle griechische Gerichte serviert.
  • Geros Tou Moria Restaurant: Im Geros Tou Moria, einer gemütlichen und rustikalen Taverne, die nur 10 Gehminuten von der Akropolis von Athen entfernt liegt, können Sie authentische griechische Gerichte genießen.
  • Electra Roof Garden: Electra Roof Garden ist ein trendiges Dachrestaurant, das mediterrane Fusionsküche und einen weiten Blick auf den Akropolis-Hügel bietet.
  • Maiandros Restaurant: Für traditionelle und herzhafte mediterrane Komfortküche sollten Sie das Maiandros Restaurant aufsuchen, das auch für seinen hervorragenden Service und die luftigen Sitzgelegenheiten im Freien bekannt ist.
Akropolis besichtigen
  • Akropolis Museum: Eine Reise zur Akropolis von Athen geht Hand in Hand mit einem Besuch des Akropolis-Museums, das über 4.000 Artefakte der archäologischen Stätte beherbergt. Es bietet tiefe Einblicke in die Bedeutung der Akropolis.
  • Agora Athen: Die antike Agora von Athen, ein historischer Versammlungsort, gilt als die Wiege der Demokratie. Sie besteht aus mehreren antiken Bauwerken und archäologischen Artefakten und bietet einen tiefen Einblick in die griechische Geschichte und Kultur.
  • Archäologisches Museum Athen: Das Nationale Archäologische Museum, das größte Museum Griechenlands, zeigt die reiche Geschichte, Kunst und Kultur der antiken griechischen Zivilisation anhand seiner umfangreichen Sammlung von Artefakten aus der Antike, wie Skulpturen, Töpferwaren und Schmuck.
  • Olympieion: Das Olympieion ist ein gewaltiger historischer Tempel, der dem Gott Zeus gewidmet ist. Tauchen Sie ein in die Pracht des antiken Griechenlands inmitten seiner hoch aufragenden Säulen, seiner klassischen Architektur und seiner reichen Geschichte.
  • Filopappou-Hügel: Der auch als Musenhügel bekannte Filopappou-Hügel bietet einen Panoramablick auf die Akropolis und die Stadt. Besucher können hier auch das üppige Grün und die Ruhe genießen und das Filopappos-Denkmal besichtigen.



Akropolis Tickets buchen

Häufig gestellte Fragen: Akropolis Eintritt

Ist die Akropolis von Athen für Besucher geöffnet?

Ja, die Akropolis von Athen ist für Besucher geöffnet. Besucher können ihre Tickets für die Akropolis von Athen online buchen.

Wie sind die Öffnungszeiten der Akropolis in Athen?

Die Öffnungszeiten der Akropolis von Athen ändern sich je nach Jahreszeit. Im Sommer, d.h. vom 1. April bis zum 15. September, schließt sie um 19:30 Uhr. Vom 16. bis 30. September ist sie von 08:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, vom 1. bis 15. Oktober von 08:00 bis 18:30 Uhr, vom 16. bis 31. Oktober von 08:00 bis 18:00 Uhr und vom 1. November bis 31. März (Wintermonate) von 08:00 bis 17:00 Uhr.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch der Akropolis von Athen?

Die Akropolis von Athen besuchen Sie am besten von April bis Mitte Juni oder von Mitte September bis Oktober, also in der Nebensaison. Um Menschenmassen zu vermeiden, besuchen Sie die Akropolis an Wochentagen frühmorgens oder am späten Nachmittag.

Wie kommt man am besten zur Akropolis von Athen?

Die Akropolis von Athen erreicht man am besten mit der U-Bahn. Die Linie M2 (rote Linie) bringt Sie zur Akropoli, der nächstgelegenen U-Bahn-Station, die nur 10 Minuten Fußweg von der Sehenswürdigkeit entfernt ist. Sie können auch den Bus Nr. 230 nehmen, der Sie an der Haltestelle Akropole absetzt, die 4 Minuten von der Stätte entfernt ist. Hier finden Sie eine Wegbeschreibung zur Akropolis von Athen.

Wo befinden sich die Eingänge zur Akropolis von Athen?

Es gibt zwei Eingänge zur Akropolis von Athen. Der Haupteingang befindet sich an der Westseite der Stätte. Ein kleinerer Eingang, bekannt als der Eingang zum Dionysos-Theater, befindet sich an der südöstlichen Ecke.

Können Rollstuhlfahrer und Menschen mit eingeschränkter Mobilität die Akropolis von Athen besuchen?

Ja, die Akropolis von Athen ist teilweise für Rollstuhlfahrer zugänglich. Es gibt einen rollstuhlgerechten Aufzug, um den Akropolis-Hügel zu erreichen, und einen rollstuhlgerechten Weg durch das Gelände. Aufgrund des unebenen Bodens können einige Teile jedoch schwierig zu befahren sein.

Was sollte man beim Besuch der Akropolis von Athen tragen?

Es gibt zwar keine Kleiderordnung, aber Sie sollten sich für bequeme Kleidung und Schuhe entscheiden, wenn Sie die Akropolis besuchen, da Sie viel zu Fuß unterwegs sind. Außer im Winter kann es auf dem Gipfel des Akropolis-Hügels ziemlich warm werden und es gibt keinen Schatten.

Wie lange dauert die Beischtigung der Akropolis von Athen?

Die Akropolis ist eine große Anlage mit mehreren interessanten Gebäuden und Strukturen. Nehmen Sie sich am besten mindestens 2 bis 3 Stunden Zeit, um die Stätte vollständig zu erkunden.

Wie viel kostet der Besuch der Akropolis in Athen?

Tickets für die Akropolis Athen sind ab 12 Euro erhältlich. Sie können Ihre Tickets für die Akropolis Athen online kaufen.