Wählen Sie Ihr Erlebnis
Hier finden Sie zahlreiche Tickets, Touren und Kombinationen von geprüften Anbietern:

Eintrittsticket: Akropolis + Parthenon mit Audioguide

13 €
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
  • Besuchen Sie die legendäre Akropolis in Athen – eine Tempelanlage aus dem 5. Jahrhundert v. Chr.
  • Erforschen Sie den Parthenon, einen Tempel auf dem Felsvorsprung der Akropolis.
  • Zudem sehen Sie die Propyläen, den Tempel der Athena Nike, das Erechtheion und das Odeon des Herodes Atticus.
  • Bei Ihrem Besuch können Sie das UNESCO-Weltkulturerbe und seine vielen Tempel so lange erkunden, wie Sie möchten.
  • Erweitern Sie ihre Tour um einen offiziellen Audiguide, der von Historikern zusammengestellt wurde.
  • Die Öffnungszeiten der Akropolis sind jahreszeitenbedingt. Alle Einzelheiten finden Sie auf der Buchungsseite.
  • Wissenswertes: Das Tempelsymbol im UNESCO-Logo stellt den Parthenon dar.

Es stehen die folgenden Ticketoptionen zur Auswahl:

  • Akropolis + Parthenon
  • Akropolis + Parthenon mit offiziellem mobilen Audioguide
  • Akropolishügel, Parthenon + Akropolismuseum mit offiziellem mobilen Audioguide
  • Zugang zur Akropolis und dem Parthenon
  • Athens City Augioduie (optional)
  • Offizieller Augioduie (optional)
  • Zugang zum Akropolismuseum (optional)
  • Dank der flexiblen Ticketgültigkeit können Sie Ihren Besuch in der Akropolis ganz nach Ihren Wünschen einplanen.
  • Die Akropolis ist barrierefrei und verfügt über einen Treppenlift für Rollstuhlfahrer und einen Aufzug.
  • Rucksäcke und große Taschen müssen an der Garderobe abgegeben werden, wo sie mit einem Dampfgerät desinfiziert werden.
  • Die folgenden Dienstleistungen/Einrichtungen des Museums werden den Besuchern bis auf weiteres nicht mehr zur Verfügung gestellt: Familienrucksäcke, Kinderwagen, Rollstühle, Leselounge im 2. Stock, Elternzimmer im 1. Stock.
  • Diese Tickets können nicht storniert oder verschoben werden.

Athen Pass: Akropolis & 6 Sehenswürdigkeiten mit optionalen Audiotouren

36 €
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
  • Mit diesem Ticket entdecken Sie die berühmtesten archäologischen Stätten von Athen zu besuchen.
  • Sie haben Zugang zu 7 Attraktionen und sparen bis zu 50 % verglichen zu den regulären Eintrittspreisen.
  • Besuchen Sie den 2.500 Jahre alten Parthenon, eine UNESCO-Weltkulturerbestätte, die als Symbol der antiken griechischen Zivilisation gilt und eine einmalige Aussicht über Athen bietet.
  • An der antiken Agora gewinnen Sie einen Einblick in den Mittelpunkt des öffentlichen Lebens im antiken Athen.
  • Zudem erhalten Sie Zutritt zum beeindruckenden Olympieion, dem Tempel des olympischen Zeus.
  • Erweitern Sie Ihr Ticket um einen informativen Audioguide für ein umfangreiches und optimales Erlebnis.
  • Der Audioguide ist nur auf Englisch verfügbar.
  • Achtung: Dieses Ticket bietet einmaligen Eintritt in die Attraktionen an jedem Standort und ist an 5 aufeinanderfolgenden Tagen ab der ersten Nutzung, d. h. dem Datum des Erlebnisses, gültig.

Schnelleinlass + Audioguide

  • Audioguide
  • Eintritts-Multipass
  • Schnelleinlass
  • Eintritt in 6 archäologische Stätten: Akropolis und Hänge, antike Agora, römische Agora, Hadrianbibliothek, Olympieion Kerameikos und Aristoteles Schule (Lykeion)

Schnelleinlass

  • Eintritts-Multipass
  • Schnelleinlass
  • Eintritt in 6 archäologische Stätten: Akropolis und Hänge, antike Agora, römische Agora, Hadrianbibliothek, Olympieion Kerameikos und Aristoteles Schule (Lykeion)

Es stehen die folgenden Ticketoptionen zur Auswahl:

  • Schnelleinlass
  • Schnelleinlass + mobiler Audioguide
  • Akropolis und Hänge (Parthenon ist in der Akropolis enthalten)
  • Antike Agora
  • Olympieion
  • Diese Tickets können nicht storniert oder verschoben werden.

Athen Akropolismuseum: Tickets mit Schnelleinlass + optionaler Audioguide

7 €
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
  • Mit diesen Schnelleinlass-Tickets besuchen Sie das Akropolismuseum in Athen ohne Anstehen und mit direktem Zugang.
  • Dank der vielen Ausstellungsstücke gewinnen Sie einen ausführlichen Einblick in die griechische Akropolis und die archäologische Stätte.
  • Besuchen Sie die berühmtesten Galerien des Museums, wie die Archaische Galerie und die Parthenon-Galerie.
  • Schauen Sie sich klassische Meisterwerke an, die berühmte historische Persönlichkeiten darstellen.
  • Runden Sie Ihren Besuch in der riesigen Ausgrabungsstätte unterhalb des Museums ab, die Ihnen Athen von einer ganz anderen Seite vorstellt.
  • Hinweis: Die Besucher müssen ihre eigenen Kopfhörer mitbringen, wenn ein Audioguide dazu gebucht wurde.
  • Eintritt ins Akropolismuseum
  • Schnelleinlass
  • Eintritt in die unterirdische Ausgrabung einer antiken Nachbarstadt

Es stehen die folgenden Ticketvarianten zur Auswahl:

  • Schnelleinlass-Ticket
  • E-Ticket mit Schnelleinlass + Audioguide
  • Kinder von bis zu 5 Jahren und EU-Bürger unter 25 Jahren können sich direkt an die Akropolis-Kasse wenden, um eine kostenlose Eintrittskarte zu erhalten.
  • Nicht-EU-Bürger unter 25 Jahren müssen von April bis Oktober direkt zum Akropolis-Ticketschalter gehen, um ein ermäßigtes Ticket zu erhalten.
  • Für kostenlose/ermäßigte Eintrittstickets ist ein Reisepass/Personalausweis erforderlich.
  • Diese Tickets können nicht storniert oder verschoben werden.

Athen: Akropolis- und Museumstickets mit drei Audiotouren

28,50 €
Kostenlose Stornierung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
  • Auf dieser selbstgeführten Tour mit Audioguide erkunden Sie die weltberühmte archäologische Stätte – die Akropolis von Athen.
  • Besuchen Sie die berühmten Propyläen, das Erechtheion, den Tempel der Athena Nike und das erste Theater der Welt, das Dionysostheater.
  • Entdecken Sie die Hauptattraktion der Akropolis: den Parthenon-Tempel, der der griechischen Göttin Athena Parthenos gewidmet ist.
  • Obwohl er im Laufe der Jahre beschädigt wurde, ist die Grundstruktur dieses Tempels bis heute intakt geblieben.
  • Außerdem besuchen Sie eines der weltweit führenden Museen: Im Akropolismuseum sehen Sie alle Artefakte, die auf dem Akropolishügel und den umliegenden Hängen gefunden wurden.
  • Hier erwarten Sie über 4.250 historische Exponate!
  • Eintritt ins Akropolismuseum
  • Zugang zur archäologischen Stätte der Akropolis (mit Parthenon)
  • Selbstgeführte Touren mit einem Audioguide für Ihr Smartphone (Android & iOS) auf Englisch und Italienisch
  • Offline-Inhalte mit interaktiven Offline-Karten zur Vermeidung von Roaming-Gebühren

Akropolis-Stätte

16. bis 30. September

  • Täglich: 08:00 bis 19:30 Uhr (letzter Einlass: 19:00 Uhr)

1. bis 15. Oktober

  • Täglich: 08:00 bis 18:30 Uhr (letzter Einlass: 18:00 Uhr)

16. bis 30. Oktober

  • Täglich: 08:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass: 17:30 Uhr)

Ruhetage: 1. Januar, 25. März, Ostersonntag, 1. Mai, 25. und 26. Dezember

Akropolismuseum

Sommer: 1. April bis 31. Oktober

Mo.:

  • 08:00 bis 16:00 Uhr (letzter Einlass: 15:30 Uhr)

Di., Mi., Do., Sa., So.:

  • Täglich: 08:00 bis 20:00 Uhr (letzter Einlass: 19:30 Uhr)

Fr.:

  • Täglich: 08:00 bis 22:00 Uhr (letzter Einlass: 21:30 Uhr)

Winter: 1. November bis 31. März

Mo. bis Do.:

  • 09:00 bis 17:00 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Fr.:

  • 09:00 bis 22:00 Uhr (letzter Einlass 21:30 Uhr)

Sa. und So.:

  • 09:00 bis 20:00 Uhr (letzter Einlass: 19:30 Uhr)

Ruhetage: 1. Januar, Ostersonntag, 1. Mai, 25. und 26. Dezember

Sonderzeiten zu Weihnachten

  • Am 24. und 31. Dezember ist das Museum von 09:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.

Sonderzeiten zu Ostern

  • Karfreitag ist das Museum von 12:00 bis 18:00 Uhr und Ostersonntag von 08:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.

Verlängerte Öffnungszeiten

  • An Vollmondabenden im August und zur Europäischen Nacht der Museen ist das Museum bis Mitternacht geöffnet.

Freier Eintritt

  • Am 6. März (Tag der Melina Mercouri), 25. März (Nationalfeiertag), 18. Mai (Internationaler Museumstag) und 28. Oktober (Nationalfeiertag).
  • Sie können diese Tickets bis zu 24 Stunden vor Erlebnisbeginn stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Antikes Athen-Tour: Akropolis + Akropolismuseum mit Schnelleinlass

85 €
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
4 Std.
Geführte Tour
  • Gemeinsam mit einem archäologisch bewanderten Reiseleiter (englischsprachig) besuchen Sie die weltberühmte Ausgrabungsstätte der Akropolis.
  • Bei diesem Rundgang auf dem Burgberg hören Sie faszinierende Geschichten über die Ausgrabungen und die Akropolis.
  • Unterwegs sehen Sie historische Stätten wie das Dionysostheater, den Odeon des Herodes Atticus und das Heiligtum des Asklepios.
  • Natürlich besichtigen Sie auch den bedeutendsten Tempel der Akropolis, den Parthenon, der einen sagenhaften Panoramablick auf Athen bietet.
  • Anschließend besuchen Sie das Akropolismuseum, in dem sich Statuen und Relikte aus dem antiken Griechenland befinden.
  • Archäologisch bewanderter Reiseleiter (Englisch)
  • Schnelleinlass
  • Eintrittsgebühren für die Akropolis und das Museum

Akropolismuseum

1. November bis 31. März

  • Mo. bis So.: 09:00 bis 17:00 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

1. April bis 31. Oktober

  • Mo.: 08:00 bis 16:00 Uhr (letzter Einlass 15:30 Uhr)
  • Di. bis So.: 08:00 bis 20:00 Uhr (letzter Einlass 19:30 Uhr)
  • Sie können diese Tickets bis zu 24 Stunden vor Erlebnisbeginn stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Geführte Akroplis-Tour mit frühem Eintritt

38 €
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
3 Std. 30 Min.
Geführte Tour
  • Auf dieser Tour tauchen Sie mit einem englischsprachigen Reiseleiter in die reiche Geschichte Athens und in die historische UNESCO-Stätte ein.
  • Besuchen Sie die Akropolis mit frühem Eintritt – so umgehen Sie lange Warteschlangen am Eingang.
  • Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen unter anderem den Parthenon, das Erechtheion, die Propyläen, den Tempel der Athena Nike, die antike Agora und das Nationale Observatorium von Athen.
  • Bei einem Spaziergang durch den malerischen Stadtteil Plaka können Sie sich die unberührte Architektur genauer anschauen.
  • Besichtigen Sie das Badehaus der Winde – das einzige erhaltene öffentliche Bad aus dem 16. Jahrhundert.
  • Lassen Sie Ihre Tour mit einem Besuch auf einem Markt ausklingen, auf dem Sie die lokale Küche, Textilien, Souvenirs und vieles mehr entdecken werden.
  • Fachkundiger Reiseleiter (Englisch)
  • Schnelleinlass in die Akropolis
  • Rundgang
  • Audioguide
  • Bitte beachten Sie, dass dieses Ticket nur die geführte Tour umfasst.
  • Die zusätzliche Gebühr für den Schnelleinlass in die Akropolis muss am Tag Ihres Besuchs beim Reiseleiter gezahlt werden.
  • Sie können diese Tickets bis zu 24 Stunden vor Erlebnisbeginn stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Nur wenige historische Stätten auf der Welt haben so viel wissenschaftliche Aufmerksamkeit erregt wie die Akropolis in Athen, Griechenland. Es wird angenommen, dass sie seit prähistorischen Zeiten bewohnt war und als Zitadelle, Anbetungsstätte und sogar als Königsresidenz sowie Verwaltungsgebäude diente. Trotz Bombenangriffen, verheerenden Erdbeben und Vandalismus hat die Akropolis in Athen dem Test der Zeit standgehalten und birgt so manche faszinierende Geheimnisse. Buchen Sie Akropolis-Tickets und entdecken Sie Griechenlands reiche, sich ständig weiterentwickelnde Geschichte.

Die Akropolis Athen-Tickets im Überblick

Akropolis ohne Anstehen
Geführte Akropolis-Tour
Akropolis Tickets mit Athen Stadttour

Ermäßigte Akropolis Athen-Tickets

Kinder unter fünf Jahren sowie Menschen mit Behinderung und deren Begleitperson erhalten freien Eintritt. Am 06.03., 18.04., 18.05., letzten Wochenende im September, 28.10. sowie an jedem ersten Sonntag vom 01.11. bis zum 31.03. ist der Eintritt in die Akropolis frei. Weitere Informationen zu freiem Akropolis-Eintritt und Ermäßigungen.

Akropolis Athen: Sehenswürdigkeiten

Die Akropolis in Athen gilt als eine der bedeutendsten archäologischen Stätten der Welt. Weitere Infos zu den Akropolis-Sehenswürdigkeiten, einschließlich des legendären Parthenons, finden Sie hier:

Akropolis Parthenon

Der Parthenon

Der Parthenon ist die bekannteste Sehenswürdigkeit der Akropolis und war ein Tempel, der zu Ehren der griechischen Göttin Athena Parthenos errichtet wurde. Mit seinen kunstvollen Skulpturen, Mosaiken und ionischen Marmorsäulen gilt er als der Inbegriff der dorischen Architektur. Der Parthenon wurde zunächst als Kathedrale genutzt und später auch in eine Moschee umgewandelt. Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Restaurierungsprojekte durchgeführt, um dieses ikonische Symbol der griechischen Geschichte zu erhalten.

Akropolis Erechtheion

Das Erechtheion

Das zwischen 421 und 406 v. Chr. erbaute Erechtheion war ein weiterer heiliger Tempel, der zu Ehren der griechischen Götter und Göttinnen, einschließlich Athene, errichtet wurde. Er wurde nach dem mythischen König Erectheus benannt. Die imposante ionische Struktur steht noch heute auf dem selben Gelände wie der Alte Tempel der Athene und das Pandroseion. Das absolute Highlight dieses Tempels sind die sechs Karyatiden – überlebensgroße Mädchenfiguren, die anstelle von Säulen das Dach der Vorhalle tragen.

Akropolis Tempel der Athena Nike

Der Tempel der Athena Nike

In der Akropolis werden Sie als erstes die Propyläen bemerken, die hauptsächlich aus sechs hoch aufragenden Marmor- und Kalksteinsäulen bestehen und das Haupttor zum heiligen Bezirk bilden, welcher der Athene gewidmet ist. Der Tempel der Athena Nike ist ein klassischer Anbetungsort, der zwischen 426 und 421 v. Chr. zu Ehren der Beschützerin der Stadt errichtet wurde und sich direkt neben den Propyläen befindet.

Akropolis Odeon des Herodes Atticus

Das Odeon des Herodes Atticus

Im Vergleich zu den anderen antiken Bauwerken auf der Akropolis ist das Odeon des Herodes Atticus relativ modern gehalten. Es wurde im Jahr 161 n. Chr. erbaut und diente als Theater mit einer Kapazität von etwa 5.000 Besuchern. Es besteht fast vollständig aus Stein und wurde vom Politiker Herodes Atticus zum Gedenken an seine Frau errichtet. Heute wird das Theater immer noch als Veranstaltungsort für Konzerte und Events genutzt.

Weitere Sehenswürdigkeiten der Akropolis sind unter anderem das Dionysostheater, das Olympieion, das Panathinaiko-Stadion, der Tempel der Roma und des Augustus sowie das Agrippa-Monument.

Besucherinfos

Öffnungszeiten
Anfahrt
Schnelleinlass
Tipps und Richtlinien
Wie lauten die Öffnungszeiten der Akropolis in Athen?

Die Akropolis in Athen ist täglich von 08:00 Uhr bis zum Sonnenuntergang geöffnet. (Die Akropolis-Öffnungszeiten können in der Sommer- und Wintersaison variieren.)

Wann ist die Akropolis in Athen geschlossen?

Die Akropolis in Athen ist am 1. Januar, 25. März, 1. Mai, Ostersonntag sowie am 25. und 26. Dezember geschlossen.

Wie viel Zeit sollte man für eine Tour durch die Akropolis in Athen einplanen?

Im Durchschnitt verbringen die Besucher etwa 1,5 bis 2 Stunden in der Akropolis in Athen.

Zu welcher Zeit sollte man die Akropolis in Athen am besten besuchen?

Um den Hauptbesucherandrang zu vermeiden, sollte man die Akropolis in Athen am besten am frühen Morgen oder späten Abend besuchen. Besonders voll wird es zur Mittagszeit von 11:00 bis 13:00 Uhr. Auch in den Sommermonaten ist der Besucherandrang wesentlich höher als in der Wintersaison von Oktober bis April.

Wo befindet sich die Akropolis in Athen?

Die Adresse der Akropolis lautet: Athens 105 58, Griechenland

Wie gelangt man am besten zur Akropolis in Athen?

Sie können mit dem Auto, einem Taxi oder der Metro zur Akropolis fahren. Wenn Sie die Metro nehmen, steigen Sie einfach an der Station Acropoli aus und gehen Sie 10 bis 12 Minuten zu Fuß zur Stätte weiter.

Wo befindet sich der Eingang der Akropolis in Athen?

Die Akropolis hat zwei Haupteingänge: einen an der West- und einen an der Südostseite. In der Regel ist der Besucherandrang am Westeingang höher als am weniger genutzten Eingang auf der Südostseite.

Gibt es Schnelleinlass-Tickets für die Akropolis in Athen?

Ja, Ihre Tickets beinhalten Schnelleinlass in das Wahrzeichen, sodass Sie die langen Warteschlangen umgehen und die Akropolis ohne Anstehen besuchen können.

Wie kann man die Warteschlangen an der Akropolis in Athen umgehen?

Buchen Sie Schnelleinlass-Tickets für die Akropolis im Voraus online. So vermeiden Sie eine Wartezeit von bis zu zwei Stunden am Eingang der Akropolis und können das Wahrzeichen direkt betreten.

Gibt es einen bestimmten Eingang für Besucher mit Schnelleinlass-Tickets?

Es gibt keinen bestimmten Eingang, aber in der Regel ist der Eingang auf der Südostseite nicht so überfüllt wie der Westeingang. Die meisten Besucher mit Schnelleinlass nehmen den Südosteingang.

Ist das Fotografieren in der Akropolis in Athen erlaubt?

Ja, das Fotografieren ist erlaubt. Die Verwendung von Drohnen ist jedoch nicht gestattet.

Was sollte man beim Besuch der Akropolis in Athen am besten anziehen?

Da Sie viel zu Fuß unterwegs sein werden, sollten Sie bequeme, lässige Kleidung tragen. Besonders wichtig ist jedoch, dass Sie Turnschuhe bzw. Schuhe mit einem festen Profil tragen, um auf dem unebenen, teilweise rutschigen Gelände nicht auszurutschen. Es empfiehlt sich auch, Sonnencreme und Schutzkleidung wie eine Jacke oder einen Hut mitzunehmen, da es auf der Akropolis keine Schattenplätze gibt.

Ist die Akropolis in Athen barrierefrei?

Die Akropolis ist für Besucher mit körperlichen Einschränkungen teilweise zugänglich. Der Zugang mit dem Aufzug ist für Rollstuhlfahrer und Eltern mit zwei oder mehr Kleinkindern möglich.

Häufig gestellte Fragen: Akropolis Athen-Tickets

Ist die Akropolis in Athen derzeit für Besucher geöffnet?

Ja, nach einer kurzzeitigen Schließung aufgrund der Corona-Pandemie heißt die Athener Akropolis nun wieder Besucher willkommen.

Sind Akropolis Athen-Tickets jetzt online erhältlich?

Ja, es werden jetzt Online-Reservierungen entgegengenommen, sodass Sie Akropolis-Tickets im Voraus buchen können.

Beinhalten Akropolis Athen-Tickets auch Schnelleinlass?

Ja, Akropolis-Tickets beinhalten Schnelleinlass in das Wahrzeichen. Die Besucher erhalten dadurch bevorzugten Zugang und können die langen Warteschlangen am Eingang einfach umgehen.

Beinhalten Akropolis Athen-Tickets auch geführte Touren?

Das hängt von der gebuchten Ticketvariante ab. Einige Tickets umfassen eine geführte Tour, andere bieten Zugang zu einem Audioguide. Prüfen Sie vor dem Kauf unbedingt die entsprechenden Ticketangaben.

Was ist in einem Akropolis Athen-Ticket enthalten?

Ihre Tickets beinhalten den Schnelleinlass in die Akropolis und die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, einschließlich des Parthenons.

Ist der Zugang zum Akropolismuseum in den Akropolis Athen-Tickets enthalten?

Nein, Tickets für das Akropolismuseum müssen separat gekauft werden, da der Museumseintritt nicht in den standardmäßigen Akropolis-Tickets enthalten ist.

Wie lauten die Stornierungsbedingungen für Akropolis Athen-Tickets?

Während die meisten Tickets bis zu 24 Stunden im Voraus gegen eine volle Rückerstattung storniert werden können, bieten andere Tickets keine Stornierungsmöglichkeiten. Prüfen Sie vor dem Kauf bitte unbedingt die jeweiligen Stornierungsbedingungen des Tickets.

Wie lauten die Öffnungszeiten der Akropolis in Athen?

Die Akropolis in Athen ist täglich von 08:00 Uhr bis zum Sonnenuntergang geöffnet. (Die Öffnungszeiten können in der Sommer- und Wintersaison variieren.) Am 1. Januar, 25. März, 1. Mai, Ostersonntag sowie am 25. und 26. Dezember ist die Akropolis geschlossen.

Zu welcher Zeit sollte man die Akropolis in Athen am besten besuchen?

Um den Hauptbesucherandrang zu vermeiden, sollte man die Akropolis in Athen am besten am frühen Morgen oder späten Abend besuchen. Besonders voll wird es zur Mittagszeit von 11:00 bis 13:00 Uhr. Auch in den Sommermonaten ist der Besucherandrang wesentlich höher als in der Wintersaison von Oktober bis April.

Wie gelangt man am besten zur Akropolis in Athen?

Sie können mit dem Auto, einem Taxi oder der Metro zur Akropolis fahren. Wenn Sie die Metro nehmen, steigen Sie einfach an der Station Acropoli aus und gehen Sie 10 bis 12 Minuten zu Fuß zur Stätte weiter.

Ist die Akropolis in Athen barrierefrei?

Ja, der Großteil des Geländes wurden für Besucher mit körperlichen Einschränkungen umgebaut und renoviert, einschließlich des Zugangs zu rollstuhlgerechten Aufzügen.